Training und Coaching für Resilienz und Gesundheitsmanagement

Offenes Seminar am 20. / 21. Januar 2016 – Neun Führungskompetenzen für gesundheitsfördernde Führung

Attraktiv und nachhaltig durch das Erlebnisformat “Kochen und Führen”

Reduzierung der Krankheitskosten durch gesundheitsfördernde Führung: Studien haben neun spezifische Führungskompetenzen herausgefunden, die ursächlich für psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz sind.

Ausfallzeiten durch psychische Erkrankungen sinken signifikant, Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen steigt, Motivation der Mitarbeiter, für dieses Unternehmen Leistung zu bringen, steigt, eine positive Imagebildung des Unternehmens findet statt , die gesetzliche Verpflichtung der Unternehmen zum Schutz vor psychischer Erkrankung der Mitarbeiter wird erfüllt.

Termin/Dauer: 20./21.01.2016 / 10 Uhr bis 19 Uhr und 9 Uhr bis 13 Uhr

Format: Der erste Tag findet in einer Koch-Schule statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben durch herausfordernde Team- und Führungsaufgaben die neuen Führungskompetenzen „am eigenen Leib“ und transferieren die Erkenntnisse nachhaltig in ihren Führungsalltag. Ein selbst gekochtes 3-Gang-Menü belohnt die harte Arbeit.

Ort: Mi 20.01.2016: Meine Kochwerkstatt, Lindwurmstr.126, 80337 München; Do 21.01.2016: Lindauer Straße 12, 81735 München

Trainingsgebühr: € 580,– zzgl. ges. MwSt. (inkl. Kaffee, Getränke und Pausensnacks)

TrainerinAnja Wilhelm, Senior Consultant Michl Group, geprüfter Business-Trainer BDVT, geprüfter Business-Coach BDVT

Training 1Ausschnitt