Training und Coaching für Resilienz und Gesundheitsmanagement

Führungskompetenzen

Was bedeutet gesundheitsförderndes Führen?

 

Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Studien, Ärzteblätter, Veröffentlichungen: Der Dreh- und Angelpunkt zur Vorbeugung psychischer Erkrankungen der Mitarbeiter sind die Führungskräfte und ihre Führungskompetenzen. (Quellen dazu siehe hier)

Im Wesentlichen lassen sich neun Führungskompetenzen herausfiltern, die es zu etablieren gilt:

Die Führung

  • fördert Mitarbeiterengagement
  • ist inspirierend und motivierend
  • fördert die Zusammenarbeit des Teams
  • fördert einen wertschätzenden Kommunikationsstil
  • hilft, Arbeiten zu priorisieren
  • führt ressourcenorientiert
  • schafft Klarheit
  • schafft gemeinsame Werte
  • zeigt Gerechtigkeit

 

Sie möchten mehr darüber wissen? Kontaktieren Sie mich: info [at] anja-wilhelm [dot] de, oder 0179 7955506.